Hannah Brückner Hannah Brückner

Autorin/Illustratorin

 

Hannah Brückner, geboren 1989 in Berlin, studierte seit 2009 Illustration an der HAW Hamburg, die sie 2018 mit dem Master Illustration abschloss – Mein fantastisches Baumhaus ist ihre Abschlussarbeit. Beim Wettbewerb der Hans Meid Stiftung Neue Illustrationen zu Thomas Mann errang Hannah Brückner den 1. Platz. Sie lebt und zeichnet in Hamburg.

 

 

Mein fantastisches Baumhaus

 

Ein kleiner Junge kommt von der Schule nach Hause und steigt durch das Treppenhaus hoch zur elterlichen Wohnung. Aus dem öden Grau des Mietshauses wird in seiner Fantasie ein Baumhaus, in dem seine Nachbarn leben und deren Eigenheiten sich wunderbar im Geäst des bunten Baumhauses zeigen. Mit jedem Stockwerk erklimmt er einen höheren Ast, wodurch sich eine faszinierende Welt entfaltet. Die wunderschönen Illustrationen sind mit einem sehr feinen Rapidograf gezeichnet. Ähnlich wie bei einem Wimmelbuch können die kleinen LeserInnen in die Fantasiewelt unseres Protagonisten eintauchen und unendlich viele Details entdecken.

 

Jacoby & Stuart
32 Seiten
ISBN 978-3-946593-89-8
Leporello im Schuber
19,00 €

ab 4 Jahre

Mein fantastisches Baumhaus
Begründung der Jury

Mit einem fulminanten Wurf zeigt Hannah Brückner, was Phantasie vermag: Ihr Protagonist, ein kleiner Junge, lässt in seinen Gedanken das triste Treppenhaus zu einem lebendigen Baumhaus werden. Mit Tausenden feinster Pünktchen schafft Brückner ein abenteuerliches Konstrukt mit stark verästelnden Zweigen und unterschiedlichsten Formen von Treppenstufen, in dem es für den Betrachter unglaublich viel zu entdecken gilt. Stets begleitet von einem Kleiber als Suchelement, nähert sich der Junge gedanklich auf jedem Stockwerk seinen Mitbewohnern, bis er ganz oben ist: eindeutig der schönste Platz.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.