Léna Mazilu Léna Mazilu

Autorin/Illustratorin

 

Léna Mazilu ist künstlerische Leiterin, Mediengestalterin, Illustratorin, Autorin und arbeitet freiberuflich. Gemeinsam mit Vincent Carusso hat sie die Reihe „Histoires animées“ entworfen und geleitet.

 

Yoann Guény Yoann Guény

Software-Entwickler

 

Yoann Guény ist Software-Entwickler und lebt in der Pariser Region. Er arbeitet freischaffend an eigenen Projekten zur erweiterten und virtuellen Realität.

 

Maxime Zucca Maxime Zucca

Autor

 

Maxime Zucca ist Ornithologe und lebt in Paris. Er hat einige Bücher über Vögel verfasst, wie zum Beispiel „La migration des oiseaux – comprendre les voyageurs du ciel“ (Éditions Sud Ouest).

Écoute les oiseaux

 

„Écoute les oiseaux“ lässt uns eintauchen in die faszinierende Welt der Vögel. Halb Sachbuch, halb Spiel: dieses Leporello kann von beiden Seiten gelesen werden.

 

Albin Michel Jeunesse
24 Seiten
ISBN 2226445420
Leporello
19,90 €

ab 6 Jahre

Écoute les oiseaux
Begründung der Jury

„Écoute les oiseaux“ ist ein musikalisches Buch. Zunächst ist es ein Leporello, das, sobald all seine Seiten ausgebreitet sind, eine schöne lange Zeichnung eines Waldes mit vielen Bäumen und Büschen enthüllt, den Wohnsitz von zwanzig Vogelarten - in Stadt und Land. Es ist außerdem ein multimediales Buch, weil es sehr gut mit der benutzerfreundlichen App Birdie Memory auf einem Handy oder einem Tablet funktioniert. Diese App ermöglicht auf jeden einzelnen Vogel zu zielen, um dann eine kurze Animation anzusehen: Der gemalte Vogel bewegt seine Flügel, er öffnet und schließt seinen Schnabel und man hört ihn singen. Die App bietet auch ein spielerisches Audio-Quiz und ein Vogelmemory, um die Namen der Vögel zu lernen und ihren Gesang zu erkennen. Sogar das Spektrogramm, die grafische Transkription der Frequenzen der Vogelstimmen ist dargestellt und erläutert.

Die Rückseite dieses großen Waldplans besteht aus einer Darstellung jedes Vogels mit seinem Namen auf Französisch und auf Latein, einer lautmalerischen Niederschrift der Vogelstimmen, einer informativen und unterhaltsamen Beschreibung ihrer Lebensweise: wie sie leben, wo genau und zu welcher Jahreszeit man sie beobachten und singen hören kann.

Dieses Buch ist liebevoll von Léna Mazilu illustriert, ergänzt durch ein intelligentes Multimediakonzept von Yoann Guény und unter Anleitung des Ornithologen Maxime Zucca.

 

Vidéo

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.